Das war die Kinder-Festwoche 2015

Vom 22.-27.6.2015 bot Museumsleiterin Brigitte Neichl im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus bereits zum 2. Mal die sogenannte Kinder-Festwoche für Kinder an. Die Angebote richteten sich an 6-12 jährige Kinder. Auf dem Programm standen u.a. eine Rätselrallye, ein Theater-Workshop (Ein Fest in Schwenders Colosseum) und ein Bastel-Workshop (Herstellen eines "Regenmachers"). Ein Foto-Wettbewerb rief unter demThema "Mein Rudolfsheim-Fünfhaus" zu kreativem Schaffen auf. Über 40 Einsendungen langten schließlich ein. Am Samstag ging die Aufführung des kleinen Stücks, das beim Theater-Workshop erarbeitet wurde, über die Bühne. Ebenso fand die Preisverleihung des Foto-Wettbewerbs statt.

Rätselrallye

Nach einer kurzen Führung durch das Bezirksmuseum konnten die Kinder ihr Wissen mithilfe eines Fragebogens testen. Die Rätselrallye führt sie mit 15 Fragen durchs Museum. Gemeinsam vergleichen wir dann die Ergebnisse. Eine kleine Jause darf am Schluss auch nicht fehlen.


Theater-Workshop

Durch Improvisation und Kreativität entstand aus dem Thema „Ein Fest in Schwenders Colosseum“ eine szenische Collage. Die Jung-SchauspielerInnen konnten bei diesem Workshop erste Theaterluft schnuppern und sehen, was es heißt auf einer Bühne zu stehen. Corry Riesz, Judith Neichl und Manuela Rath, die Leiterinnen des Theaterworkshops, gaben den Kindern ein Gerüst, doch im theaterpädagogischen Sinn, belebten die Darstellerinnen mit ihren eigenen Ideen die Szenen und konnten somit in 3 Stunden eine kurze Performance zusammenstellen. Diese wurde dann am Samstag vor Publikum aufgeführt.


Die Schauspielerinnen: Narangerel Ulziibayar, Linda Schetl, Aysel Alijeva

Bastel-Workshop "Regenmacher"

Beim Bastelworkshop mit Veronika Siegmund und Michael Hörtenhuber drehte sich alles um den "Regenmacher", ein indianisches Rhythmusinstrument, dessen Klang an das Geräusch von Regen erinnert. Zunächst ging es mit dem Miniglobus auf eine Reise nach Chile. Hier lernten die Kinder die Diaguita Indianer kennen und erfuhren, welche Idee hinter der Erfindung des Regenmachers steckte. Danach wurde eifrig gebastelt: Aus Küchenrollen, Nägeln, Reis, Papier und bunten Federn gestalteten die Kinder ihre eigenen Regenmacher. Viel Freude bereitete dann auch das Ausprobieren der Instrumente. Vor allem das Spiel "DirigentIn", bei dem immer ein Kind in die Rolle des Orchesterchefs / der -chefin schlüpfte, und den zu spielenden Rhythmus vorgab, sorgte für Begeisterung.


Die "WerkerInnen" waren: Sophia, Daniel, Miriam, Rosalie und Linda

Aufführung Theater-Workshop und Preisverleihung Foto-Wettbewerb

 

Aus den über 40 Einsendungen wurden mithilfe einer Jury schließlich 10 PreisträgerInnen ermittelt. Die vier Hauptpreise (der 2. Platz wurde ex equo an zwei Kinder vergeben) gingen schließlich an Petar (1), Sabina+Musa (2) und Melani (3). Am Samstag nach der Aufführung der Theaterszenen fand die offizielle Preisverleihung statt. Die Bilder sind im Rahmen einer kleinen Ausstellung noch bis 28. September zu den Öffnungszeiten im Museum zu sehen.

Eine Auswahl an Fotos gibt es hier:

https://app.box.com/s/jxwt83ha9m6paf69x064y1y0c2ufw8ol

 

Bildunterschriften (Fotocredit BM 15)

Bastel-Workshop Regenmacher

DSC06505.jpg: Die Regenmacher DSC06502.jpg: "Hier sind unsere Regenmachen!"


Theater-Workshop + Foto-Wettbewerb

DSC06489.jpg: Museumsmitarbeiterin Veronika Siegmund mit ihren Schützlingen DSC06478.jpg: "Hier findet ihr Südamerika, wo die Indianer Regenmacher hergestellt haben" DSC06559.jpg: Blumen für die Künstlerin Narangerel vom stolzen Vater

DSC06533.jpg: Museumsleiterin Brigitte Neichl führt durch die Veranstaltung

DSC06583.jpg: Regisseurin und Regieassistentin - Manuela Rath (li), Corry Riesz DSC06574.jpg: Regisseurin Corry Riesz mit ihrem Ensemble

DSC06555.jpg: Action!

DSC06551.jpg: Regisseurin Corry Riesz mit Museumsleiterin Brigitte Neichl

DSC06549.jpg: Action!

DSC06516.jpg: Action!

DSC06463.jpg: Die Fotoausstellung - noch zu sehen bis Ende September 2015

DSC06468.jpg: Platz 3 für Melani: Grün frisst Bunt

DSC06467.jpg: Platz 2 ex equo an Sabina und Musa

DSC06466.jpg: Platz 1 für Petar

DSC06619.jpg: Einer der zehn PreisträgerInnen: Fernando

 

Rätselrallye

DSC06429.jpg: "Wie viele Saiten hat die Zither wohl?"

DSC06420.jpg: "Wer hat den Song Contest 2014 gewonnen?"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0