Die Schule der Armen Schulschwestern Unserer Lieben Frau im 19. Jhdt.

Vortrag von Mag. Arno Gerig am Fr, den 11.11.2016, 17.30-19.00

 

Eintritt FREI!

 

Anmeldung unter museum15@gmx.at 


Der Vortrag bringt Ihnen das Entstehen und Wachsen der Ordenskongregationen im 19. Jahrhundert näher. Ebenso die Geschichte der Gemeinschaft und der Wiener Niederlassung  und geht dabei besonders auf die Geschichte des heutigen 15. Bezirkes ein. Es geht um Regionalgeschichte, Schulgeschichte und Kirchengeschichte, die bis heute wirken. 

Arno Gerig hat kath. Theologie an der Uni Wien studiert und ist als Lehrer am BG 16 Maroltingergasse und RG Schuhmeierplatz tätig.



Download
Flyer_Schulschwestern_Gerig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 765.3 KB


Wo?

Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus

Rosinagasse 4

1150 Wien


Seit 2007 bietet das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus unter dem Titel „Kultur & Café“ ein reichhaltiges Kulturprogramm mit Vorträgen, Lesungen, Buchpräsentationen und Kultur-Spaziergängen bei freiem Eintritt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0