Generation Hansi & mehr

Lesung & Buchpräsentation von und mit Eva Holzmair am Fr, den 2.12.2016, 17.30-19.00

Eintritt FREI!

Anmeldung unter museum15@gmx.at


Wenn die Autorin Eva Holzmair Menschen eine Stimme gibt, greift sie brisante Themen auf. Hans-Uwe ist auf Pflegerinnen angewiesen, sein Denken funktioniert nicht mehr so gut. Einfühlsam formuliert Holzmair seine Erinnerungen beim Besuch des Neffen. Und da tauchen sie auf, die Hansis von damals.

Eva Holzmair wurde in Korneuburg/NÖ geboren und ist in Wien aufgewachsen, wo sie nach Abschluss eines Dolmetschstudiums lebt und als Übersetzerin und Konferenzdolmetscherin arbeitet. Die Menschen, Themen und Sprachebenen, die diesen Beruf so interessant machen, finden auch in Holzmairs Romanen, Krimis, Theaterstücken und Erzählungen ihren Niederschlag.

 

Eva Holzmair ist Mitglied des Literaturkreises Podium und derzeit Sprecherin der Plattform Österreichischer Kriminalschriftstellerinnen und -schriftsteller.

 




Download
Flyer_Hansi_Holzmair.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB


Wo?

Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus

Rosinagasse 4

1150 Wien


Seit 2007 bietet das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus unter dem Titel „Kultur & Café“ ein reichhaltiges Kulturprogramm mit Vorträgen, Lesungen, Buchpräsentationen und Kultur-Spaziergängen bei freiem Eintritt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0