Personenarchiv F

N (Teil)Nachlass

F Foto(s)

Z ZeitzeugInnenbericht(e)

L Literatur

R Realien

I (Kurz)Info

D Dokument(e)


FENZ Alfred

Widerstandskämpfer

Wohnte im 15. Bezirk.

I


FICKERT Auguste (1845-1919)

Politikerin

Gedenktafel am Wohnbau Pilgerimgasse 22.


FISCHEL Josef Mayer (1788-1840)

Baumwollwarenfabrikant

Wohnte im Vormärz in Fünfhaus, Feldgasse 2 (heute: Sperrgasse 2). ...


FISCHILL Eduard (1893-1965)

Apotheker

Führte zusammen mit seiner Ehefrau Hedwig Fischill die Germania-Apotheke (heute Team Santé Germania Apotheke, Hütteldorferstraße), die bis heute im Besitz seiner Nachfahren ist.


FRIEDRICH Dr.chem. Adolf (1833-1902)

Politiker und Apotheker

Besitzer der Apotheke Maria vom Siege (Mariahilferstraße / Ecke Rosinagasse), 1873-1890 Bürgermeister von Fünfhaus. Großvater von Ditha Holesch (s. d.). Nach ihm ist der Friedrichsplatz benannt.


FLACH Karl (1772–1868)

Gemischtwarenhändler, letzter Ortsrichter von Penzing

Nach ihm ist die Flachgasse benannt.


FRIES Flora Gräfin, geborene Pereira-Arnstein (1814 - 1882)

Schlossbesitzerin, Wohltäterin

Enkelin von Nathan von Arnstein (s. d.). Sie holte 1857 gemeinsam mit ihrer Mutter Henriette von Pereira- Arnstein (s. d.) die Schulschwestern von Notre Dame nach Fünfhaus.


FUCHS Andreas (1843–1917)

Fleischhauer und Gastwirt

Gemeinderat in Fünfhaus, nach ihm könnte die Fuchsgasse benannt sein.


FUCHS Andreas (Lebensdaten unbekannt)

Hotelier

Besitzer des Hotels Fuchs, nach ihm könnte die Fuchsgasse benannt sein.