Miniserie Bezirksgeschichte

Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten spezial

Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus



Museumsleiterin Brigitte Neichl begibt sich gemeinsam mit Bezirkshistorikerin und Museumsmitarbeiterin Waltraud Zuleger auf eine Zeitreise durch den heutigen 15. Wiener Gemeindebezirk - Rudolfsheim-Fünfhaus.

 

In fünf Episoden bewegen sie sich zwischen Ende des 12. Jahrhunderts bis Mitte des 20. Jahrhunderts.

 

Sie kennen vielleicht schon den Podcast des Museums Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten, der seit Februar 2019 1x pro Monat, jeweils am 15. erscheint. Mehr dazu finden Sie hier.

 

Diese Miniserie ist ein spin off (*) dieses Podcasts und behandelt die Geschichte von Rudolfsheim-Fünfhaus in fünf kompakten Folgen.

 

Die Intro- und Outro-Musik wurde speziell für uns komponiert, und zwar von Nigora Makhmudova, Sound Producer war Ivan Kit. Die abenteuerliche Stimme gehört Maurizio Giorgi.  

 

Alle Fans der Fernsehserie Raumschiff Enterprise werden die – durchaus beabsichtigen – Parallelen erkennen. 

 

 

Hören Sie mal rein ;-)

(*) Als Spin-Off (auch: spinoff oder spin off) versteht man im Filmbereich einen Film oder eine Serie, die als „Ableger“ eines vorangegangenen Films oder einer Serie gilt. Das bedeutet, es werden Elemente wie bekannte Charaktere, Sets oder Geschichten der Mutterserie (beziehungsweise des Mutterfilms) in dem Spin-Off übernommen.

Episode ZR #01: Die verschwundene Siedlung


Episode ZR #02: Der Kampf um die Reindorfkirche


Episode ZR #03: Ein Attentat auf Napoleon


Episode ZR #04: Die Iden des März


Episode ZR #05: Das Rathaus, das kein Rathaus blieb