Episode #038




Darf's ein bisserl Crime sein?

Interview mit Franziska Singer

In dieser Folge von  "Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten" spricht Brigitte Neichl mit der Schauspielerin Franziska Singer. Franziska betreibt seit 2019 auch den Podcast "Darf's ein bisserl Mord sein?". Jeden Montag erscheint eine neue Folge. 2021 hat sie damit den 2. Platz beim ersten Ö3 Podcast Award erreicht.

 

Auf ihrer Webseite findet man folgende Beschreibung: "Mit Charme, Humor und Wiener Schmäh spricht Schauspielerin Franziska Singer über kuriose, ungelöste und längst vergessene Kriminalfälle aus der ganzen Welt. Unterhaltsam, informativ, respektvoll."

 

Mit dabei sind auch die Grätzelkorrespondentinnen Karin Elise Sturm "Southy" und Karin Martiny "Nordy", die aus dem Süden bzw. dem Norden von Rudolfsheim-Fünfhaus berichten.

 

Karin Martiny erzählt vom Burjanplatz und spricht mit der Kultur- und Sozialanthropologin Brigitte Vettori, der Initiatorin von spaceandplace, die seit 2018 das Potential der Wiener Wohnstraße erforscht und sich gemeinsam mit Anwohnerinnen sowie Partnerinnen und Expert*innen aus anderen Disziplinen für die Öffnung von Wohnstraßen für Menschenengagiert. Karin Elise Sturm lässt uns in bunten Hörbildern am heurigen Reindorfgassenfest teilhaben.

 

Co-Moderator dieser Folge ist Maurizio Giorgi.


Klicken Sie links auf das kleine schwarze Dreieck im schwarzen Kreis, um den Player zu starten.



Im Blogartikel zu dieser Podcast-Folge finden Sie ein Transkript dieser Folge, viele weitere Informationen und Links.

 


Sie können auch oben im Player auf den "Abonnieren"-Button bzw. auf das Notensymbol oder den kleinen Kreis mit den stilisierten Schallwellen klicken. Dort finden Sie ebenfalls einige Möglichkeiten Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten zu abonnieren.

 

Falls Sie sich fragen, warum Sie unseren oder auch irgendeinen anderen Podcast abonnieren sollten - in unserem Podcast-Lexikon finden Sie einige Gründe, die dafür sprechen.


Wenn Sie auf "Abonnieren Android"  klicken, gelangen Sie zu Google Podcasts. Falls Sie eine andere Podcast-App, wie z.B.: Podcast Addict oder Castbox verwenden, geben Sie einfach den Titel des Podcasts Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten ins Suchfeld ein.

Klicken Sie auf das Spotify-Symbol oder die Überschrift - Sie werden dann direkt zu Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten auf Spotify weiter verbunden und können den Podcast dort abonnieren.



Wenn Sie auf "Abonnieren iTunes" klicken, gelangen Sie direkt zu Apple Podcasts. Dort können Sie Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten bequem abonnieren. Infos zu Apple Podcasts finden Sie hier.

Abonnieren Sie den BM 15-Channel. Sie werden dann automatisch über neue Folgen von "Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten" und andere Videos des Museums informiert.



 

 

Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten auf Soundcloud.



Sie können unseren Popdcast auch mit einem RSS-Feed abonnieren:

https://kulturpodcast15.podigee.io/feed/mp3

Infos zur Funktionsweise eines RSS-Feeds finden Sie in unserem Podcast-Lexikon.

Wenn Sie auf das Bild klicken, erhalten Sie eine Auswahl anderer Apps, mit denen Sie unseren Podcast abonnieren können.



Haben Sie noch weitere Fragen? Dann schreiben Sie uns unter podcast@bm15.at